Basilikum in Bestform

Lust auf ein eigenes Basilikum-Pesto?

Dann greifen Sie jetzt zu! Die hohen Temperaturen sind für unser Basilikum die idealen Wachstumsbedingungen und haben für ein einzigartiges Aroma gesorgt. Sie erhalten das bewährte Genoveser Basilikum frisch geerntet als Bundware und auf Wunsch auch das exotische Zimtbasilikum – solange der Vorrat reicht.

Blüte des Zimtbasilikums
Blüte des Zimtbasilikums

Machen Sie sich doch selber ein frisches Basilikum-Pesto. Man braucht gar nicht so viele Zutaten: aromatisches Basilikum, Knoblauch, Pinien- oder Sonnenblumenkerne, und Salz nach Geschmack unter Zugabe von gutem Olivenöl mit dem Pürierstab zerkleinern. Dann entweder direkt genießen oder in Gläser füllen, diese nicht ganz voll machen und mit einer Schicht Öl bedeckt in einem Twist off Glas verschlossen kühl und dunkel lagern.

Aber auch in einem gemischten Kräutertee schmeckt das Basilikum ausgezeichnet, oder aromatisieren Sie ihren Essig oder Ihr Öl… um nur einige der zahlreichen Möglichkeiten für die Verwendung von Basilikum in der Küche zu nennen.

Advertisements